#NIEBOCK?
#DOCHBOCK!
UND DAS
WIRD BELOHNT!

Registrieren und 50 Points kassieren!

Mit dochbock Punkte sammeln und geile Prämien sichern!

Person guckt nach vorne Hey! Du!
Essen
1329

Schlechte Nachrichten für Veganer

Avocados sollen nicht vegan sein

Bei dieser News wird einigen Veganern der geliebte Avocado-Toast im Halse stecken bleiben: Die beliebte, grüne Beere (ja, Avocados gehören wirklich zu den Lorbeergewächsen) soll nicht vegan sein!

Kassiere Prämien! Kostenlos!

...und sammle BockPoints!

Registriere dich jetzt!

Im Salat, auf Burgern oder der Kleidung – Avocados sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Vor allem bei Veganern landet der Grünling gerne als Alternative zu Wurst und Käse auf dem Brot.

Doch jetzt wurde in der britischen TV-Show „QI“ behauptet: Avocados sind gar nicht vegan!


GIF via giphy.com 

„Whaaat? Wie kann das denn sein“, fragst du dich jetzt zurecht. Das Problem liegt im Anbau der Avocado. Für die Befruchtung der Pflanze werden Bienen zum Bestäuben benötigt. Majas Kollegen sind zwar ziemlich fleißig, aber auf den meisten Plantagen kommen von Natur aus zu wenige der Insekten vorbei. Also müssen per Lkw weitere Bienen zur Unterstützung herangeschafft werden.


GIF via giphy.com 

Tierschützer kritisieren die sogenannte Wanderimkerei, denn die Bienen werden durch den Transport gestresst und an einem bestimmten Ort zwangsweise festgehalten. Da bei dem Anbau von Avocados Tiere leiden könnten, sind diese nicht vegan.

Übrigens: Salat, Kirschen, Gurken und Brokkoli entstehen durch dieselbe Methode und sind somit streng genommen auch nicht vegan.

Foto: Thought Catalog on Unsplash


Lesetipp


Wir machen dich WM-fit!

Wir belohnen dich mit einem WM-Trikot

Der Countdown läuft und es sind nur noch wenige Tage bis zur WM. Die Vorfreude ist riesig, die Vuvuzelas sind gestimmt und der Grill wartet nur darauf, angeschmissen zu werden. Aber Moment, fehlt da nicht etwas …? Ein nettes Fan-Outfit ist natürlich auch unverzichtbar – dir fehlt aber Zeit und Lust, dich darum zu kümmern? Kein Problem, lehn dich zurück, sammle fleißig Doch Bock-Points und kassiere ein nigelnagelneues Deutschland-Trikot.

Wie das funktioniert? Ganz einfach. Klick dich durch die Doch Bock-Website, denn hier warten jede Menge Möglichkeiten auf dich, mit denen du die begehrten Points sammeln kannst. Zum Beispiel wenn du dich registrierst, ergatterst du direkt 50 Punkte, für jeden gelesenen Artikel gibt es zwei und für die Bestellung des spannenden Infopakets gibt’s satte 600 Points. 600, das ist übrigens exakt die Punktemenge, die dich mit einem schnieken Deutschland-Trikot belohnt.

Du bist schon angemeldet? Dann check doch direkt, ob du nicht schon genügend Doch Bock-Punkte auf deinem Konto hast!


GIF via giphy.com 

Erhalte 1

Read. Bock. Point. Repeat.

Wir schenken dir jeden Tag einen BockPoint für deinen Besuch.

Für nur  400

Hudora Sportmatte

Ideal für den Einsatz in Freizeit, Yoga und Sport.

Details zeigen